oktoberfest-tours.eu

Naturismus am meern

Für einen FKK-Aufenthalt haben Sie mehrere Ziele in Frankreich. Sie haben auch die Wahl, in einer Unterkunft zu leben, in der Naturismus erlaubt ist. In Frankreich gibt es mehrere FKK-Campingdörfer im Wald und in der Nähe des Meeres. Sie haben die Wahl. Wenn Sie einen Campingplatz in der Nähe des Meeres mit einem FKK-Strand wählen möchten, ist es wichtig zu wissen, was Sie vor Ort tun können und was nicht. Diese Regeln sind für Anfänger Naturisten sehr wichtig.

Respektieren Sie den Bereich "Naturisten"

Während der Ferien ist es wichtig, den FKK-Bereich zu respektieren, um Probleme zu vermeiden. Wenn Sie am Eingang des Strandes eine Plakette haben, die darauf hinweist, dass das Gebiet ""FKK"" ist, seien Sie vorsichtig, da nicht die gesamte Küste FKK ist. Um Naturismus zu praktizieren, muss man in der Gegend bleiben. Wenn Sie nackt in einem Gebiet herumlaufen, das nicht mehr naturistisch ist, können Sie des Exhibitionismus beschuldigt und verurteilt werden.

RESPEKTIEREN SIE ANDERE

Ob an FKK-Stränden oder an Orten, die als ""FKK"" wie Campingplätze eingestuft sind, Respekt ist eine Grundregel. Wenn Sie zum Beispiel ein Foto machen müssen, kostet es Sie nichts, die Leute, die darauf sein können, um Erlaubnis zu bitten. Wenn Sie eine Person mit mehreren Narben vor sich haben, starren Sie sie nicht an oder lachen Sie sie aus. Wenn alle am Strand schon fast nackt sind, wird dies auch als Nicht-Respekt angesehen, den Sie nicht ausziehen möchten. Wenn Sie ein Gesundheitsproblem haben, bei dem Sie Kleidung tragen müssen, beachten Sie bitte, dass der FKK-Strand nichts für Sie ist: Gehen Sie zu einem klassischen Strand. Natürlich werden Sie nicht beurteilt, wenn Sie an einem FKK-Strand gekleidet bleiben, aber es ist besser, sich an die Anforderungen der Gemeinde anzupassen. Die Regeln der Höflichkeit an einem klassischen Strand gelten immer an einem FKK-Strand: Respekt vor Sauberkeit, Priorität für ältere Menschen…

Tragen Sie keinen Badeanzug

Das Konzept des Naturismus basiert auf Nacktheit. Mit anderen Worten, Sie sollten keine Kleidung an einem Ort tragen, an dem sie als ""FKK"" gekennzeichnet ist. Die meisten Menschen an einem FKK-Strand tragen keinen Badeanzug. Frauen können jedoch die Unterseite ihres Trikots an einem Strand behalten, wir sprechen hier von ""top-less"". Niemand wird Sie beurteilen, wenn Sie Ihre Bikinihose nicht ausziehen, denn im Naturismus ist „Toleranz“ auch eine Säule. Die Frage, die gestellt werden kann, lautet: ""Sollen wir uns anziehen oder nicht? """" Die Antwort lautet ""Ja"". Um die Reise zwischen Ihrer Unterkunft und dem FKK-Strand zu machen, müssen Sie angezogen sein, da diese Orte keine FKK-Orte sind. Einmal im Sand, können Sie sich ausziehen. Von dort aus können Sie einer der vielen FKK Aktivitaten nachgehen.

SIND KINDER UND JUGENDLICHE AN EINEM NATURISTISCHEN STRAND AUTORISIERT?

Eltern im Urlaub mit Kindern stellen diese Frage oft. Die meisten Erwachsenen sind an FKK-Stränden anzutreffen. Kinder und Jugendliche sind an einem FKK-Strand erlaubt, müssen aber begleitet werden. Einige Eltern verbringen keinen FKK-Urlaub mit Kindern. Wenn Sie vorhaben, mit Ihren Kindern zu gehen, und dies Ihr erster gemeinsamer Aufenthalt ist, müssen Sie die Kinder mental vorbereiten. Mach dir auch keine Sorgen um deine Autorität, wenn du dich vor deinem Teenager ausziehst. Um sich mit Ihrer Familie auf FKK-Ferien vorzubereiten, müssen Sie zu Hause mit dem FKK beginnen.
Beachten Sie an den unter https://blog.france4naturisme.com/ aufgeführten FKK-Stränden alle diese Vorschriften. Es sollte jedoch beachtet werden, dass an einem Privatstrand in einem FKK-Campingdorf möglicherweise ein oder zwei weitere Regeln gelten.

Beiträge

  1. 18 Sept. 2019In Mallorca können Sie jeden Bootstyp mieten2503